Rosen Versenden

Die Rose ist die Königin der Blumen. Man kann nicht immer auf Rosen gehen, wohl aber immer wieder Rosen schenken.

Gibt es etwas edleres, schöneres, präsentableres als sie? Die einzigartige Schönheit dieser Blume erfreut nicht nur unsere Lieben, sondern lässt alles, wo sie auch ihre Vase findet, an Bedeutung gewinnen; es scheint so, als würde die Rose ihre Schönheit an ihre Umgebung weitergeben.

 

Gelbe Rose
Gelbe RoseGelbe Einzelrose mit Gräsern aufgebunden. Blüte mit gelbem Sisal-Kranz unterlegt.
Zartrosa Rosen
Zartrosa RosenZeigen Sie Gefühl mit hinreißenden zartrosa Rosen. Mit einem leichten Rankenkranz.
Rote Rosen
Rote RosenEs bedarf keiner großen Worte. Tolle edle rote Rosen wunderschön gebunden.
Rosenstrahlen
RosenstrahlenKurz-rund gebundener Strauß aus gelben und orangefarbenen Rosen mit Hypericum.

 
 

Auf den Internetseiten von Online-Blumen-Anbietern hat man auch die Möglichkeit, Rosensträuße zu versenden, bei denen man die Stückzahl und Farbe wählen kann.

So vielfarbig wie die Rose ist, so verschiedenartig können doch die Anlässe sein.

Bestellung der Rosen

Die Bestellung ist einfach. Man wählt den Lieblingsstrauß aus, gibt den Wunschtermin und die Adresse an, danach werden die Blumen zur gewünschten Zeit versendet.

Man kann dazu auch noch einen Text schreiben, der auf die Bindeschleife oder eine Gruß-Karte kommt. Und wer keine Möglichkeit hat, aufgrund einer größeren Entfernung sein Herz sprechen zu lassen, der lasse Rosen sprechen. Bei manchen Anbietern kann man heutzutage sogar noch einen selbstgesprochenen Text als Audio CD erstellen.

Lieferung der Rosen

Bei den meisten Anbietern erfolgt die Lieferung täglich von acht bis achtzehn Uhr, wobei die Wochenenden und auch die Feiertage einbezogen sind. Die Rosen werden immer frisch von professionellen Floristen direkt vor Ort zusammengestellt und dem Empfänger persönlich überreicht. So ist es auch ganz einfach möglich, einem Menschen in der Ferne bei einem Krankenhaus- oder Kuraufenthalt eine Freude zu machen.

Anbieter Rosenversand

Zu den bekanntesten Online Blumenanbietern gehören Fleurop, Blume 2000, Valentins und Euroflorist. Es besteht oftmals sogar die Möglichkeit, zusammen mit den Rosen Gutscheine für einen gemeinsamen Kurzurlaub zu versenden.

Das wird besonders geschätzt von Jungverliebten, weil sie dann ein paar schöne Tage miteinander verbringen können und Zeit für Zärtlichkeiten haben.

Weitere Interessante & Hilfreiche Beitäge

Rosenbote.de Muttertag Angebote Am Sonntag den 08. Mai dürfen wieder Gedichte vorgetragen, Frühstückstische dekoriert und obendrein natürlich frische Rosen überreicht werden, denn ...
Rosen Verschenken Wer etwas durch die Blume sagen will, verschenkt Rosen. Als Kommunikationsmittel wurde die Blume schon sehr früh in der antiken, orientalischen Kultur...
Schwarze Rosen versenden Die Königin unter den Rose ist die einzigartige schwarze Rose. Bekannte schwarze Edelrosen sind die Black Baccara, Barkarole, Schwarze Madonna und die...
Blaue Rosen beim Rosenbote Wenn Sie gerne wunderschöne frische blaue Rosen versenden möchten, dann sind Sie beim Rosenboten genau richtig.  Beim Spezialisten für Rosen können Si...

Top Blumenversender

FloraPrima Logo

FloraPrima

Zum Anbieter | Test
FloraPrima Logo

Blume2000

Zum Anbieter | Test
FloraPrima Logo

Blumenfee

Zum Anbieter | Test
FloraPrima Logo

Lidl Blumen

Zum Anbieter | Test

Newsletter abonnieren

Die besten Blumenversand Angebote und viele wertvolle Tipps. Einfach hier für den Newsletter registrieren.

Newsletter kann jederzeit abbestellt werden.