Blumen zur Beerdigung

Wer denkt, dass ein Trauerstrauß monochrom sein muss, der irrt gewaltig. Auch Blumen zur Beerdigung sind heutzutage ein Ausdrucksmittel für Gefühle und Ansichten geworden. Und daran ist auch überhaupt nichts auszusetzen. Schließlich ist Individualität im Leben, wie auch im Sterben der Ausdruck der Einmaligkeit einer Persönlichkeit.

Dementsprechend stehen dem suchenden Kunden eine Vielzahl an verschiedensten Blumen für einen Trauerstrauß, einen Trauerkranz, oder auch für ein Gesteck zur Verfügung.

Blumen zur Beerdigung – Empfehlungen

LiegestraußZusätzlich können Sie ein passendes Schleifenband dazu bestellen.
Rosa TrauerstraußGrabstrauß Rosa mit frischen Lilien und Nelken sowie einer Schleife.
Weiße RosenEin Trauerstrauß für die, die sich auf das Wesentliche konzentrieren.
TrauerkreuzKlassisches Trauerkreuz mit einem satten Grünmix.

Auch sehr beliebt sind als Grabbeigabe die kurzstieligen Rosen. Sowohl Farbe der Blüte, als auch die Auswahl der Blumenart haben hier eine bestimmte Auswirkungen auf die Nachricht, die man damit übermittelt. Rosen eigenen sich nicht nur als dekorative Grabbeigaben, auch und beim Verstreuen der Asche des Hinterbliebenen sowie auf Seebestattungen wird dieser Blumenschmuck gerne vergeben.

Trauergestecke und Kränze

Trauerkranz aus roten Rose

Trauerkranz aus roten Rose

Trauergestecke sind erst in den letzten Jahren in die Mode gekommen. Sie haben den Vorteil, dass die Blumen länger frisch bleiben.

Auf Grund der Steckmasse und dem festen Untergrund können viele stilistische mittel in das Gesteck eingearbeitet werden, die in einem Kranz und einem Strauß nicht möglich sind. So kann ein Trauergesteck auch optisch ganz klar Glanzpunkte setzten und sich vom restlichen Grün gekonnt abheben.

Ein Trauergesteck ist auch zu Jubiläen des Verstorbenen, oder bei einem Friedhofsbesuch zwischendurch ein schönes Mitbringsel. Es schmückt lange die Grabstelle und spendet anhaltend Freude. Preislich liegen die Trauergestecke zwischen den Trauersträußen und den entsprechenden Kränzen. Damit stellen Sie eine  eindrucksvolle Alternative dar.

Auch der Einsatz als dekoratives Element auf der Trauerfeier ist mit den Trauergestecken kein Problem. Sie lassen sich problemlos platzieren und bilden einen schönen Blickfang.

Bei Blumenfee oder EuroFlorist können die Trauersträuße, Trauergestecke & Kränze noch am selben Tag geliefert werden. Zustellung in ganz Deutschland!

 Trauerfloristik mit Frischegarantie

Alle im Internet zu findenden Angebote beinhalten heutzutage eine Frischegarantie. Damit begegnen die Internetfloristen dem Vorurteil, dass ihre Ware nicht frisch sei. Diese Garantie verspricht den Kunden, dass sie ihr Geld zurück bekommen, wenn die Pflanzen nicht mindestens 7 Tage lang optisch einwandfrei bleiben.

Mit diesem Versprechen konnten schon viele Kunden überzeugt werden. Sie können sich also darauf verlassen, dass Sie auch bei einem Blumenversand aus dem Internet gute und vor allem frische Blumen bekommen werden.

Jedem der hier gezeigten Blumenboten ist das genaue Aufnehmen der Wünsche des Kunden und vor allem die pünktliche Lieferung besonders wichtig.

Weitere Interessante & Hilfreiche Beitäge

Trauerblumen – Blumen spenden Trost Sie haben einen lieben Menschen verloren? Blumen und Kränze sind Zeichen der Ehrerbietung und der inneren Verbundenheit. Es gilt auch hierbei, Blumen ...
Abschied – Wie sage ich es richtig? Kaum ein anderes Thema ist mit so vielen Fragezeichen versehen, wie der Umgang mit den Hinterbliebenen. Oft gibt es Berührungsängste, oder man weiß ni...

Top Blumenversender

FloraPrima Logo

FloraPrima

Zum Anbieter | Test
FloraPrima Logo

Blume2000

Zum Anbieter | Test
FloraPrima Logo

Blumenfee

Zum Anbieter | Test
FloraPrima Logo

Lidl Blumen

Zum Anbieter | Test

Newsletter abonnieren

Die besten Blumenversand Angebote und viele wertvolle Tipps. Einfach hier für den Newsletter registrieren.

Newsletter kann jederzeit abbestellt werden.